Aus der Verpaarung


Vater



Mutter



Ayk von den Erfttalwiesen              Name  Angie vom Barnebecker Achterweg
schwarzmarken Farbschlag blond
05.10.2011 Wurftag 15.03.2011
VHH 472/11 Zuchtbuchnummer VHH 519/2014
72 cm Widerristhöhe 69 cm
HD- frei A1 HD- Befund HD- frei A1
Wolfgang Schappe Besitzer Harald Jamko

ging unser B- Wurf hervor. Wurfstärke 1 Rüden - 7 Hündinnen.

B- Wurf


Wurftag


1.    07.01.2015 / 16:10 Uhr
2.    07.01.2015 / 16:55 Uhr
3.    07.01.2015 / 17:45 Uhr
4.    07.01.2015 / 18:00 Uhr
5.    07.01.2015 / 19:05 Uhr
6.    07.01.2015 / 20:00 Uhr
7.    07.01.2015 / 20:15 Uhr
8.    08.01.2015 / 02:30 Uhr

Gewicht


510 gr.

520 gr.

600 gr.

500 gr.

510 gr.

570 gr.

460 gr.

580 gr.

Name


Banja

Bonny

Bine

Betti

Balou

Brika

Bibi

Bronka

Geschlecht


Hündin

Hündin

Hündin

Hündin

Rüde

Hündin

Hündin

Hündin

Farbe


blond

schwarzmarken

blond 

schwarzmarken

schwarzmarken

blond

blond

schwarzmarken










Familie Schmermund


Familie Robers


Familie Sinnack


Familie Maerz


Familie Knoop


Anna und Sören


Familie Jaenicke


Familie  Maier



Wurftreffen am 24.10.2015 in Wuppertal

Am 24.10.2015, haben wir uns zum ersten offiziellen Welpentreffen in Wuppertal getroffen. Familie Jaenicke war so freundlich und hat ihr Grundstück  zur Verfügung gestellt, so dass wir bei mitgebrachten Kaffee und Kuchen einen wunderschönen Nachmittag mit unseren Hunden verbringen konnten. Einige von uns hatten einen sehr weiten Weg bis nach Wuppertal. Anna und Sören kamen von der Insel Juist und hatten noch einen langen Stau vor sich. Leider standen sie sehr lange im Stau, haben uns dann aber doch noch in fröhlicher Runde erreicht. Die Racker haben den ganzen Nachmittag miteinander getobt und gespielt und waren nicht klein zu kriegen.

 

Einen Tag später fand dann die Jugendbeurteilung im bergischen Land statt. Alle Zwei- und Vierbeiner waren pünktlich angetreten um von der Zuchtleitung begutachtet zu werden. Ausnahmslos haben unsere Jungracker diese Beurteilung mit Bravur gemeistert. Von der Körmeisterin gab es noch den einen oder anderen Tipp für Herrchen und Frauchen, bevor es dann nach einem langen und aufregendem, Wochenende wieder nach Hause ging.


Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch,sei Sünde? 

Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. 



Festnetz:     039038 - 719932  

Mobil:         0176 - 579 572 11


 

Wir sind Mitglied im Hundesportverein

MV- Rohrberg


Wir sind Mitglied im

Verein für Hovawart - Hunde e.V.